Events - die schöne Seite vom Geschäftemachen

Spannende Vorträge, lustige Showeinlagen, interessante Menschen, gutes Essen – so lassen sich auch trockenste Inhalte angenehm konsumieren. Events sollten daher ein fixer Bestandteil der Kommunikation sein. Egal ob der internen oder externen.
Durch Event-Marketing kann so für ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen die Basis für eine entspannte Kommunikation geschaffen werden. Je nach Unternehmen und Anlass machen natürlich unterschiedliche Events Sinn. Das Ziel ist auf jeden Fall immer die Vertiefung von Beziehungen zur Zielgruppe.
 
Der Messeauftritt
Eine Messe ist der Klassiker unter den Veranstaltungen. Man unterscheidet hier zwischen Fach- und Publikumsmessen. Auf beiden werden neue Produktlösungen und Technologien sowie Neuerungen aus dem jeweiligen Themengebiet vorgestellt.
Fachmessen werden ausschließlich von Fachbesuchern genutzt, die sich ganz speziell über die Neuheiten informieren möchten, die hauptsächlich für ihre Arbeit von Nutzen sind. Auf Publikumsmessen geht schon etwas privater zu. Autoshows oder Ferienmessen richten sich an den Endverbraucher und punkten mit mehr Erlebniswelten als Fachinformation.
 
Vorträge und Workshops
Ergänzen Sie Ihre Produkte mit Zusatznutzen. Wie wäre es z.B. mit Ihrem Fachwissen! Passend zu Ihrem Angebot gibt es sicher eine Menge an Zusatzinformationen, die wichtig für Ihre Kunden sind. Technische Neuerungen, gesetzliche Änderungen, Handlungsanleitungen etc.
Laden Sie Ihre Kunden und natürlich all jene, die es noch werden sollen zu solchen Fachvorträgen ein. Lassen Sie bei dieser Gelegenheit aber bitte sämtliche Werbefloskeln zu Hause und konzentrieren Sie sich bitte ganz auf das Thema und wie Sie damit dem Zuhörer nützen können.
Der Vorteil dieser Veranstaltungen liegt auf der Hand: Sie punkten bei den Gästen mit Ihrem Wissen ohne Besserwisserisch zu wirken. Und im Anschluss lässt sich bei einem Glas Wein entspannt weiter über das Thema und Ihr Angebot plaudern.
 
Feste, Partys und andere Events
Wenn Sie Ihren Kunden in völlig lockerer Atmosphäre näher kommen wollen, sind passend zur Jahreszeit z.B. Sommer- und Grillfeste eine entspannte Möglichkeit zum Plaudern und besser Kennenlernen. Bei Public Viewings im Rahmen von Sportveranstaltungen lassen sich sportliche Gemeinsamkeiten finden. Und wer es ganz besonders sportlich mag, kann selber aktiv werden und mit seinen Kunden ein Team oder Mannschaft gründen und beim Marathon an den Start gehen.
 
Seien Sie kreativ und finden Sie die für Sie und Ihre Zielgruppe passendsten Veranstaltungen!
  

Barbara Sawka